Wie werden Unternehmen innovativer?

Im “CAS Internal and Change Communication” der Hochschule Luzern geht es am 16. und 17. März 2018 um die kommunikativen Voraussetzungen, mit denen Innovationsmanagement gelingen kann.

Hier die Ankündigung der Veranstaltung an der Hochschule Luzern (Departement Wirtschaft):

Wissens- und Innovationsmanagement: Austausch und Dialog gezielt fördern

Die agile Arbeitswelt 4.0 fordert das Management und die Mitarbeitenden heraus, ihre Kenntnisse und Erfahrungen neu und anders zu teilen, damit Innovationen möglich bleiben. Interne Kommunikatoren sind gefragt, Wissen und Innovationen in Unternehmen zu managen, entsprechende Barrieren und Erfolgsfaktoren zu erkennen, die Bedeutung von Netzwerken abzuschätzen sowie Strategien und interne Kampagnen zu konzipieren.

Hier mehr Informationen zum Certificate of Advanced Studies finden Sie unter der Rubrik “Weiterbildung” auf der Website der Hochschule Luzern!