Damit aus der Krise kein Desaster wird!

In der Corona-Pandemie ist es für nahezu alle Organisationen – von der Behörde über die Unternehmung bis hin zur Hochschule – zur Aufgabe geworden, den „richtigen“ Umgang mit der Krise zu finden. Susanne Knorre beleuchtet vor dem Hintergrund des aktuellen Standes der Fachdiskussion, was effektives Krisenmanagement heute ausmacht. Sie gibt Hinweise für eine Selbstreflexion, wie sie im Rahmen eines dualen Studiengangs eingeübt und im Sinne einer persönlichen Kompetenzentwicklung vertieft werden kann.

Lesen Sie die Überlegungen zu einem kommunikationszentrierten Krisenmanagement im Fachjournal Duales Studium! 

 

Cookie Consent mit Real Cookie Banner